.
Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Vita

Amelekehs Liebe zum Tanz wurde bereits im Kindesalter entfacht. Sie wusste dass Tanzen, in welcher Form auch immer, in Ihrem künftigen Leben eine wichtige Rolle spielen würde. Nach einem Abstecher über den Rock`n Roll entflammte Ihr Herz 1995 für den Orientalischen Tanz. Die sinnlichen Bewegungen zu dieser einzigartigen Musik, die Klänge und das Flair aus 1001 Nacht berauschten Sie und gaben Ihr sofort das Gefühl zu Hause zu sein.

Es dauerte keine zwei Jahre und Sie fand sich, unter der Leitung Ihrer Lehrer, auf den Bühnen orientalischer Shows und Engagements, zum Teil mit Liveband, wieder.

Nach Jahren intensiven Trainings, inspiriert und fundiert durch den Unterrricht bekannter Dozent/innen des In- und Auslands, wagte Sie 2004 Ihre erste Unterrichtstätigkeit und übernahm 2005 bestehende VHS-Tanzgruppen. Seit 2008 unterrichtet Sie auch im eigenen Studio in Abensberg.

Ergänzend nahm Sie von 2006 bis 2007 an einem Fortbildungsprojekt speziell für Unterrichtende teil und konnte so Ihre praktischen und theoretischen Kenntnisse noch vertiefen.

Um den steigenden Anforderungen und Trends gerecht zu weden, besucht Amelekeh regelmäßig Fortbildungen für Lehrerinnen und nimmt an Coachingsprojekten für ausgebildete Tänzerinnen teil. Auf diese Weise entwickeln sich Ihre Fähigkeit, qualifizierten Unterricht zu geben als auch Ihr eigener Tanzstil immer weiter.

2016 gründete Sie zusammen mit weiteren Lehrerinnen des Orientalischen Tanzes das Profi Tanzensemble "Soulmate Bellydance".

Galerie - Shows & Auftritte

Galerie - Studio

Galerie - Tribal Style Dance

Ensemble Soulmate Bellydance

90er Jahre

Presse